Mann begrapscht Mädchen: Täter gefasst

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Die Polizei hat einen Mann gefasst, der Ende vergangenen Jahres mehrmals junge Frauen und Mädchen begrapscht hatte. Der Täter war mit dem Fahrrad an den Opfern vorbeigefahren und hatte ihnen dabei ans Gesäß gefasst.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann die jungen Frauen im Alter von 13, 14 und 16 Jahren am 13. und 25. November und am 16. Dezember belästigt. In einem der Fälle hatte der Täter zudem versucht, das Mädchen an sich heranzuziehen. Sie setzte sich aber zur Wehr, woraufhin der Fahrradfahrer flüchtete.

Die drei Mädchen hatten bei der Polizei Anzeige erstattet. Die Spur der Ermittler führte zu einem 28-jährigen, in Erkelenz lebenden Mann, der die Taten gestand.

Die Polizei bittet eventuelle weitere Opfer, sich beim Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg unter der Telefonnummer 02452/920-0 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert