Majestäten und Kegler ernten kräftigen Applaus

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
14598293.jpg
Aphovens Majestäten erlebten wie Vorstand und Offiziere eine schöne Maikirmes. Foto: agsb

Heinsberg. Die St.-Arnoldi-Schützenbruderschaft Aphoven feierte mit ihrem Königspaar Sebastian und Tanja Schuren sowie Prinzessin Michelle Wolf und Schülerprinzessin Nicola Jansen eine fabelhafte Maikirmes.

Da konnte auch ein kurzer Schauer vor der Parade die gute Kirmesstimmung nicht trüben. Als sich plötzlich schwarze Wolken über Aphoven entleerten, suchte die Kirmesgemeinschaft kurzum sichere Räumlichkeiten – und nach wenigen Minuten wurde alles wieder auf Anfang der Parade gestellt.

Diese Parade vor der Pfarrkirche am Sonntagnachmittag ist stets ein Highlight einer jeden Aphovener Kirmes.

Das Trommler- und Pfeiferkorps Bleib Treu Aphoven und der Musikverein Uetterath spielten nicht nur zur Parade auf, sie sorgten auch im Festzug für den guten Ton.

Bei der Parade konnten nicht nur exzellent marschierende Schützen und Spielmannsleute bewundert werden, es gab auch Kegelfreunde, die nicht nur in die Vollen werfen können: Den Paradeschritt hatten diese nämlich kurz zuvor beim Kegelabend mit dem Königsfreund Sebastian Schuren geübt. Ergebnis: Es gab donnernden Applaus von Zuschauern, Festzugteilnehmern und Königspaar.

Die Aphovener Kirmes begann mit der Kölschen Nacht. Hier freuten sich die Schützen über eine starke Beteiligung der Jugend, Jung und Alt feierten eine stimmungsvolle Partynacht.

Der Samstag bot im Festzelt am Feuerwehrgerätehaus unter bester Musik von Celebration einen glanzvollen Königsball.

Die Kinder kamen bei der Kirmes auch auf ihre Kosten, denn ein kleiner Rummelplatz mit Kirmesbuden sorgte für weitere Stimmung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert