Leonhardskapelle: Zehnte Auflage der Open Stage

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Die beiden Macher der Open Stage Erkelenz, Norbert Krüger und Frank Rimbach, präsentieren nach dem furiosen Auftritt der Vorjahressieger Nora & Tobi beim diesjährigen Lambertusmarkt und der sich daran anschließenden Sommerpause nun am Samstag, 3. September, in der Leonhardskapelle „La Décima – Open Stage Erkelenz, die Zehnte“.

Nach knapp zwei Jahren ist es den beiden Veranstaltern auch für diese Show gelungen, außergewöhnliche und talentierte Künstler auf die Bühne zu holen. Diesmal mit dabei sind: Gedankenleser und Mentalist Alex Morgenthau G aus Frankfurt am Main.

„Er erforscht die Köpfe seiner Zuschauer und bringt dabei tiefste Gedanken zum Vorschein – seien es Bilder, Namen, Orte oder Erinnerungen“, kündigen die Veranstalter an. Weiter tritt die Band Polly aus Düsseldorf in Erkelenz auf. Stilistisch bewegt sich das Trio zwischen Indierock und Singer/Songwriter, ohne Angst vor Ecken und Kanten.

Fritz Leon aus Eschweiler, vielseitig begabt, hat eine lange und erfolgreiche Musikervita aufzuweisen, denn er lebt voll in der Musik und wird das Publikum der Leonhardskapelle mit seiner authentischen Art und seiner rockigen Stimme zu begeistern wissen.

Jüngste Künstlerin

Charlotte Jobski macht auf der Open Stage in Erkelenz ihre ersten musikalischen Schritte auf der Bühne machen. Sie wird die bisher jüngste Künstlerin der Veranstaltungsreihe sein. Zudem wird der Erkelenzer Autor Helmut Wichlatz aus seinem neuen Buch lesen.

Nobert Krüger und Frank Rimbach werden wie gewohnt mit eigenen Texten und Liedern durch den Abend führen.

Spontananmeldungen für diejenigen, die auch gerne mal auf einer Bühne stehen möchten, sind jederzeit noch möglich.

Der Einlass ist um 19.30 Uhr, die Show beginnt um 20 Uhr und der Eintritt ist wie immer frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert