Erkelenz - Lenkraddiebe knacken reihenweise Autos

Lenkraddiebe knacken reihenweise Autos

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Autodieb Autodiebstahl Autoknacker Blaulicht Polizei Auto Diebstahl Autoaufbruch Aufbruch dpa
Die Autoknacker hatten es auf Airbags und Lenkräder mit Funktionstasten abgesehen. Symbolfoto: dpa

Erkelenz. Hochspezialisierte Autoknacker haben in Erkelenz gleich reihenweise abgestellte Wagen aufgebrochen. In der Zeit zwischen Mittwochmorgen und Donnerstagmorgen wurden aus insgesamt acht Fahrzeugen hauptsächlich Lenkräder und Airbags gestohlen.

Die noch unbekannten Kriminellen zogen eine regelrechte Spur durch den äußeren Nordewesten des Stadtgebietes. Bei zwei Wagen am Salierring und der Burgunderstraße schlugen sie die Seitenscheiben ein und bauten Lenkräder mit Multifunktionsbedienung und Airbags aus. Ähnliches geschah bei zwei Autos auf der Klever Straße sowie der Kamp-Lintforter-Straße.

Auch bei drei Wagen auf der Xantener Allee, der Beecker Straße und der Breslauer Straße wurden die Lenkräder komplett ausgebaut. Zudem ließen die Täter aus einem Handschuhfach noch ein mobiles Navigationsgerät mitgehen. Ein Airbag war schließlich noch die Beute bei einem Autoaufbruch auf dem Frankenring.

Hinweise zu den Taten, die alle zwischen Mittwochmorgen 9 Uhr und Donnerstagmorgen 7.30 Uhr stattgefunden haben, nimmt das Kriminalkommissariat Erkelenz unter Telefon 02452/920-2222 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert