Kunst live im Hangar: Aktionswochenende auf ehemaligem Flugplatz

Letzte Aktualisierung:

Wegberg-Wildenrath. Wo früher die Kampfjets der englischen Armee gewartet wurden, wartet heute Kunst auf die Besucher. Der aus Gerderath stammende Fotograf Helmut Heutz wird am kommenden Wochenende auf dem ehemaligen Flugplatzgelände Kunst präsentieren – im ehemaligen Hangar mit dem Namen „Halle 7“.

In der Erkelenzer Künstlerin und Leiterin des Erkelenzer Kunsttreffs, Elke Bürger, hat Heutz eine Mitstreiterin. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches und spannendes Programm in ungewohntem Ambiente. Eröffnet wird das dreitägige Kunst-Event mit einer Vernissage am Freitag, 29. April. Diese beginnt um 17 Uhr und zeigt Arbeiten beider Künstler.

Weiter geht es am Samstag, 30. April, um 11 Uhr mit einem Aktionstag. Hier können die Besucher live dabei sein, wie Kunst entsteht. Elke Bürger wird live und auf Großformat malen, Heutz lädt zum Foto-Shooting mit festem Themenrahmen und Models ein. Der Aktionstag geht bis 18 Uhr.

Heutz und Bürger wollen mit der außergewöhnlichen Wahl des Standortes das verlassene Gelände und seine Geschichte ins Bewusstsein der Bürger zurückholen. „Darüber hinaus ist die Halle aufgrund ihrer Ausmaße bestens geeignet, um Kunst nicht nur zu zeigen, sondern auch entstehen zu lassen“, so Heutz.

Am Sonntag, 1. Mai, geht es um 11 Uhr los. Diesmal gibt es neben der Kunst auch was fürs Ohr. Unter dem Motto „600 Sekunden Literatur, 600 Sekunden Mord, 600 Sekunden Denkfutter“ präsentiert unter anderem der Erkelenzer Autor Helmut Wichlatz literarische Texte und Kolumnen aus den vergangenen Jahren.

Wer die Halle 7 und ihre Künstler besuchen möchte, sollte folgende Adresse ins Navi seines Autos eingeben: Friedrich-List-Allee 77, 41844 Wegberg.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert