Kultursommer lockt mit vielen Live-Shows

Von: mb
Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Ein echter Publikumsmagnet ist er geworden, der Kultursommer in Wegberg. Auch in diesem Jahr kommen Musikfreunde aller Richtungen auf ihre Kosten.

„Große Bühne, große Technik, große Show“ verspricht Manfred Vits vom Stadtmarketing Wegberg. „Dank unserer Sponsoren können wir alle Veranstaltungen auf dem Rathausplatz kostenlos anbieten.“ Alle Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr.

Am Sonntag, 30. Mai, werden Die Toten Ärzte aus ihrer grellbunten Partygruft steigen, um den Rathausplatz mit einem Blitzgewittergemisch aus Pyroshow, Feuerspucker und Nummer-1-Hits zu rocken. Als Vorband werden die Chicken Chucks einheizen.

Am Freitag, 19. Juni, wird „Grand Jam on Hendrix“ Jimi Hendrix Tribut zollen. Dabei unternimmt das Quartett mit dem Publikum gemeinsame Ausflüge mit atemberaubenden Improvisationen durch verschiedene Stilrichtungen. Am Samstag, 20. Juni, versprechen Dire Strats Gänsehaut pur mit Musik der Dire Straits.

Von Schlager bis AC/DC

Am Freitag, 10. Juli, wartet eine besondere Double-Show auf das Publikum: „Andrea trifft Helene“. Vollblutmusikerin Chris wird mit den Hits der Schlagerköniginnen Andrea Berg und Helene Fischer durch die Nacht ziehen.

Am Samstag, 11. Juli, will die professionelle Coverband Just:is mit hochkarätigen Showelementen, perfektem Sound und brillanter Lightshow begeistern. Es wird einer der letzten gemeinsamen Auftritte der in der ganzen Region bekannten Band mit Keyboarder Micky Schläger sein, der nach vielen gemeinsamen Jahren die Band verlässt, um ab August die Höhner zu verstärken.

Am Freitag, 21. August, haben die sechs Musiker von „Obergärig“ die Songs ihrer Jugend im Gepäck: Beatles und Stones, AC/DC und Status Quo.

Den Abschluss des Kultursommers bildet am Samstag, 22. August die wahrscheinlich bekanntestes Coverband vom linken Niederrhein: Booster. 30 Jahre Musik, mehr als 1000 Auftritte, und auch in Wegberg bestens bekannt, weil schon mehrfach beim Kultursommer dabei.

Überragende Besetzung

Eine „Sternstunde“ erwartet darüber hinaus die Jazzfans am Mittwoch, 1. Juli, ab 20 Uhr im Forum Wegberg. „Mike Stern & Band“ wird Jazz-Weltklasse nach Wegberg bringen. Mit sechs Grammy-Nominierungen und einer jahrzehntelangen Karriere gehört Mike Stern eindeutig zur Weltspitze der Fusion-Szene. Mit überragender Bandbesetzung steht er auf der Bühne. Dabei sind Jazz-Geiger Didier Lockwood, Drummer Steve Smith und Bassist Tom Kennedy. Die Vorverkaufstickets kosten 22 Euro und sind bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Neben diesen großen Events bietet der Kultursommer auch eine ganze Reihe kleiner Leckerbissen unplugged im Biergarten am Rathausplatz. An jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr wird es im Biergarten musikalisch, und zwar am 7. Juni mit Supastar, am 5. Juli mit Devotion – Cover Rock, am 2. August mit Rob Sure – Cover Rock und Pop, am 6. September mit Rene Pütz – Musikshow und am 4. Oktober mit Beets´n´ Berries.

Außerdem ist am Freitag, 7. August, ab 20 Uhr In Between, eine Cover-Band aus Kaarst, im Biergarten zu Gast.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert