Erkelenz - Kultur GmbH erhält interaktive Website

Kultur GmbH erhält interaktive Website

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:
13477951.jpg
Nahm die Konzeption der Seite vor: Raphael Meyersieck von der Agentur Kulturgarten. Foto: Wichlatz

Erkelenz. Eine Weile lang war die Kultur GmbH offline. Nun ist sie im Netz wieder erreichbar. Und das in neuem Design und mit verbesserter Nutzbarkeit und Funktionsvielfalt. Die erste Version der Homepage stammte aus dem Jahr 2008.

„Das Relaunch war nötig geworden, um den Ansprüchen der heutigen Nutzer zu entsprechen“, erklärte Kulturmanager Christoph Stolzenberger bei der Präsentation der runderneuerten Website. Zu den Ansprüchen gehöre unter anderem, dass die Seite auch vom Tablet oder Smartphone aus aufgerufen und genutzt werden könne.

Ein weiterer Aspekt sei die „Barrierefreiheit“, ergänzte Raphael Meyersieck von der Agentur Kulturgarten. Er hat die Konzeption der Seite vorgenommen. „Ein Ziel dabei war auch, dass die Informationen klar und leicht verständlich formuliert sind“, betonte er.

Der Erste Beigeordnete Dr. Hans-Heiner Gotzen ist auch Geschäftsführer der Kultur GmbH. Er verwies auf die Notwendigkeit, als moderner Anbieter im Bereich der Kultur auch eine interaktive Homepage zu betreiben.

Denn auf der neuen Homepage können die Tickets jetzt auch online gekauft und über den Ticketing-Service „Weemss“ bezahlt werden. Neu ist auch die Möglichkeit, sich bestimmte Plätze in der Halle anhand der aktuellen Belegungsdaten auszusuchen. Bei Eigenveranstaltungen kann man auch gleich sehen, wie viele Karten noch zu haben sind.

In der überarbeiteten Suchfunktion kann man Termine oder Themen auswählen. Unter der Rubrik „Mieten“ erfährt der Besucher alles Wissenswerte, wenn er die Stadthalle für eigene Zwecke mieten möchte.

Mit der neuen Homepage einher geht auch die Neugestaltung des Logos. Die drei ineinanderlaufenden Kreise erscheinen heute in den bekannten Farben der Kultur GmbH – blau-silber und weiß –, sind jedoch grafisch aufgepeppt und dynamischer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert