Erkelenz-Kückhoven - Kückhoven erstrahlt wieder in weihnachtlichem Glanz

Kückhoven erstrahlt wieder in weihnachtlichem Glanz

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz-Kückhoven. In der Zeit von Freitag, 12. Dezember, bis Sonntag, 14. Dezember, ist es wieder soweit: Dann wird es zum bereits zweiten Mal in Kückhoven einen Weihnachtsmarkt mit besonderen Programmpunkten geben.

Unter dem Motto „Kückhoven weihnachtet“ wird das kleine, aber feine Dorf in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Ein liebevoll gestalteter Markt und ein festlich geschmücktes Weihnachtszelt laden zu Musik, handwerklicher Kunst und weihnachtlichen Spezialitäten ein.

Der Weihnachtsmarkt startet am Freitag ab 17 Uhr mit einem großen Weihnachtsbaumschmücken für Groß und Klein und anschließendem Besuch des Weihnachtsmanns. Für die kleinen Gäste hält der Weihnachtsmann kleine Geschenke bereit. Der Weihnachtsmarkt öffnet an diesem Tag von 17 bis 22 Uhr.

Umfangreiches Repertoire

Am Samstag öffnet der Markt von 15 bis 22 Uhr seine Pforten, und um 17 Uhr wird wieder der Weihnachtsmann vor Ort sein. Am Abend (Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr) wird die überregional bekannte Coverband „Kings for a day“ im großen beheizten Weihnachtszelt unter dem Motto „Rockin Xmas“ ein Konzert geben. „Kings for a day“ sind ein Garant für Stimmung, Spaß und gute Laune – egal auf welcher Art von Veranstaltung.

Die sechs Musiker schöpfen aus einem umfangreichen Repertoire an verschiedenen Musikstücken der vergangenen 40 Jahre sowie aus bereits mehr als 15 Jahren professioneller Bühnenerfahrung. Zum Preis von 8 Euro im Vorverkauf und 10 Euro an der Abendkasse dürfen sich die Besucher auf einen rockigen Weihnachtsabend freuen. Tickets für „Rockin Xmas“ gibt es unter anderem bei Viehausen, Kölner Straße, in Kuckum bei Zelte Oellers, in Immerath (neu) bei Sahneschnitte und in Kückhoven bei „mal anders“.

Der Sonntag startet ab 11 Uhr mit einem „Früh-Glühen“. Ab 12 Uhr öffnet der Markt. Weitere Programmpunkte sind an diesem Tag ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen, eine Benefiz-Aktion zugunsten des Tierschutzvereins Kreis Heinsberg ab 15 Uhr, der Besuch des Weihnachtsmanns ab 16 Uhr, eine Weihnachtsrallye sowie musikalische Aufführungen.

Umfangreiches Angebot

Das Angebot der Aussteller in diesem Jahr reicht von Feinkostspezialitäten über Blumengestecke, Kerzen, Kränze, Tiffanyglas, Geschenkideen bis zu Handgenähtem und Lederarmbändern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert