Kreisgymnasium: Abiturientia 1985 feiert Wiedersehen

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
10195847.jpg
Alle fünf Jahre ein Wiedersehen: Diesmal trafen sich die Abiturienten von 1985 in der Wingertsmühle. Foto: anna

Wassenberg. Die Abiturientia des Jahres 1985 des Heinsberger Kreisgymnasiums hat sich zur Feier ihres 30-Jährigen in der Wingertsmühle in Wassenberg getroffen. Alle fünf Jahre finden sich die ehemaligen Schüler an einem anderen Ort zusammen, um sich ihrer Schulzeit zu erinnern.

Dem Treffen in der Wingertsmühle vorangegangen war dieses Mal eine Führung durch die Schule, an der auch Lehrer Hans-Peter Hastenrath und sein ehemaliger Kollege Ludwig Schieren teilgenommen hatten. Am Abend schaute auch der ehemalige Englischlehrer und heutige Wassenberger Bürgermeister Manfred Winkens vorbei.

Die weiteste Anreise hatten ehemalige Schüler, die aus London, Berlin, München und Dresden zur Wiedersehensfeier gekommen waren. Organisiert hatten das Treffen Marion Frenken, Caroline Geiser, Birgit Jäckel und Sandra Maisey.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert