Kontrolle verloren: Zwei Motorradfahrer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
20150412_000066125249b993_IMG_7417.jpg
Ein Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine und landete im Straßengraben. Foto: CUH
20150412_000066125249b993_IMG_7434.jpg
Ein Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine und landete im Straßengraben. Foto: CUH
20150412_000066125249b993_IMG_7440.jpg
Ein Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine und landete im Straßengraben. Foto: CUH
20150412_000066125249b993_IMG_7435.jpg
Ein Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine und landete im Straßengraben. Foto: CUH

Wegberg-Wildenrath. Am Sonntagabend ist es auf der Bundesstraße 221 bei Wegberg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 53-jähriger Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine. Dabei wurde er und seine 48-jährige Sozia leicht verletzt.

Gegen 21.15 Uhr war der 53-Jährige mit seiner Mitfahrerin aus dem Selfkant auf der Bundesstraße 221 von Arsbeck kommend in Richtung Wildenrath unterwegs.

Aus bisher ungeklärter Ursache überfuhr der Fahrer an der Einmündung zur Kreisstraße 23 eine Mittelinsel und stürzte. Laut Polizei kam die Maschine in einem Graben zum Stillstand.

Dabei wurden der Motorradfahrer und seine Sozia leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurden sie in ein Krankenhaus gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnten sie wieder entlassen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert