Kollision zwischen Fahrrad und Motorrad: Zeugen gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Fahrrad Sturz Radfahrer Rad Radler Blaulicht Colourbox
Bei einem Unfall mit einer Fahrradfahrerin und einem Motorradfahrer wurde eine Person verletzt. Symbolbild: Colourbox

Erkelenz-Lövenich. Am Donnerstagnachmittag sind auf der Straße „In Lövenich“ ein Motorradfahrer und eine Fahrradfahrerin zusammengeprallt. Die Radfahrerin übersah offenbar den Motorradfahrer, fuhr jedoch nach der Kollision einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.40 Uhr. Der 74-jährige, aus Zülpich stammende Motorradfahrer fuhr mit seinem MBW-Motorrad in Richtung Hottorf. An der Kreuzung In Lövenich/Pickartzend fuhr eine unbekannte Frau mit ihrem Fahrrad in den Kreuzungsbereich ein. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte mit der Radfahrerin und stürzte zu Boden. Auch die Radfahrerin fiel zu Boden.

Sie stand nach dem Unfall sofort wieder auf, nahm ihr Fahrrad und fuhr in Richtung Katzem davon, ohne sich um den verletzten 74-Jährigen zu kümmern. Dieser wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und musste dort stationär aufgenommen werden.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: etwa 50 bis 60 Jahre alt und 1,65 bis 1,70 Meter groß. Sie hatte braun-rote Haare, hinten kurz und vorne lockig. Bekleidet war sie mit einer ärmellosen, beige-braun-weiß gemusterten Bluse, einer Dreiviertel-Jeans und Sandalen mit Socken. Die Frau war mit einem grauen Damenrad unterwegs, auf dem sich vorne und hinten jeweils ein Fahrradkorb befand

Die Polizei bittet die Frau sowie Personen, die Angaben zu ihrer Identität machen können, sich unter 02452/9200 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert