Kirchhovener Frühkirmes: Zwischen Livemusik und „Freibad-Fete“

Von: anna
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Kirchhoven. Zu ihrer Frühkirmes lädt die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Kirchhoven vom 4. bis 8. Mai ein. Repräsentant der Bruderschaft ist in diesem Jahr Schützenprinz Philipp Sommer mit seinen Adjutanten Philipp Schürkens und Daniel Florack.

Den Auftakt zur Kirmes bildet traditionell am Vorabend von Christi Himmelfahrt, am Mittwoch, 4. Mai, ab 19 Uhr der Discoabend mit dem Team „DME“ im Festzelt am Freibad. Am Samstag, 7. Mai, treten Bruderschaft und Spielmannszug am Gasthaus Bodens an. Von dort führt der Zug zum Festzelt, wo Bruderschaft und Förderverein Freibad erstmals gemeinsam zu einer „Freibad-Fete“ einladen mit Livemusik von der Formation Celebration, bekannt von der Partynacht im vorigen Jahr. Der Reinerlös kommt dem Förderverein für seine weitere Arbeit im Freibad zugute.

Am Sonntag, 8. Mai, treten die Bruderschaft und die musizierenden Vereine Kirchhovens um 8.30 Uhr an. Der heiligen Messe, die um 9 Uhr beginnt, und der Gefallenenehrung folgt ein gemeinsamer Frühschoppen im Festzelt. Um 16 Uhr heißt es dann, erneut am Festzelt anzutreten zum Festzug durch den Ort, der um 17 Uhr auf dem Festplatz seinen Höhepunkt findet. Der Zugweg: Prof.-Florax-Straße, Am Naturschutz, Schuttorfer Aue, Hubertus- und Lindenstraße, Bruchweg, Waldfeuchter Straße, Stapper-, Linden- und Schwimmbadstraße, Prof.-Florax-Straße, Festplatz. Die Parade wird durchgeführt zu Ehren des Prinzen und seiner Adjutanten, aber auch für die Jubelkönigspaare Alois und Maria Geiser (60 Jahre) sowie Leo und Monika von den Driesch (25 Jahre). Danach klingt der Sonntag im Festzelt musikalisch aus. Der Kirmesmarkt ist am Samstag ab 14.30 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr geöffnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert