Heinsberg - Kirchenchor St. Cäcilia Baal gibt weihnachtliches Konzert

Kirchenchor St. Cäcilia Baal gibt weihnachtliches Konzert

Letzte Aktualisierung:
13614628.jpg
Der Kirchenchor St. Cäcilia Baal gab ein weihnachtliches Konzert. Foto: CUH

Heinsberg. Besinnliches und Weihnachtliches erklang, als der Kirchenchor St. Cäcilia Baal in der Pfarrkirche St. Brigida Baal auftrat. Begleitet wurde der Chor von Jutta Kreutz an der Flöte, Birgit Schmitz an der Oboe und Thomas Mrosek an Orgel und Klavier.

Die Leitung des Konzertes hatte Bernd Kleinen. Zu Beginn stimmte der Chor aus der Kategorie Glaube, Hoffnung und Liebe Stücke wie „All meine Quellen“ und „Amazing Grace“ an. Mit dem „Ave Maria“, von Giulio Caccini rückten die Musiker das Konzert in Richtung Adventszeit.

Es folgten „O Maria, sei gegrüßt“ und „Ave Maria, gratia plena“ und „Sortie“ von Louis Leféburg-Wély bevor die Gastgeber mit „Tauet Himmel der Gerechten“ – ein Arrangement von Bernd Kleinen – endgültig in der musikalischen Adventszeit ankamen. Mit „Lichterzeit – Freudenzeit“ endete das Konzert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert