Kirchenchor Cäcilia Birgelen: Jubiläum gebührend gefeiert

Letzte Aktualisierung:
14968713.jpg
Blickte auf sein 130-jähriges Bestehen zurück: der Kirchenchor Cäcilia Birgelen.

Wassenberg-Birgelen. Das 130-jährige Bestehen des Kirchenchors Cäcilia Birgelen wurde mit einer Festmesse in der Pfarrkirche St. Lambertus gebührend gefeiert. Dazu waren viele Besucher in das Gotteshaus an der Mühlenstraße gekommen.

Eröffnet wurde die Messe mit einer Gesangseinlage des Chors, die durch die alten Gemäuer der St. Lambertus Kirche klang. Pfarrer Thomas Wieners überbrachte viele Grüße aus der gesamten Gemeinde und sprach dem Kirchenchor die herzlichsten Glückwünsche aus. Unterstützt wurde der Chor an diesem besonderen Tag von der Chorgemeinschaft der Pfarrei St. Marien und dem „projekt:Chor“, der einige Solostimmen stellte.

Chorleiter Heinz-Peter Küsters war sichtlich stolz. „Dieser Chor ist ein wirklich geselliger Verein, dessen Mitglieder sich auch außerhalb der Pfarrei und der Kirchengemeinde in vielen anderen Bereichen des Dorflebens engagieren und einbringen“, merkte er an.

Seit nunmehr zwölf Jahren leitet er schon den Kirchenchor in Birgelen. Nachwuchssorgen habe nahezu jeder Verein, gerade auch die Kirchenchöre. „Wir könnten sogar mit jungen Rentnern den Altersschnitt noch senken“, fügte er schmunzelnd hinzu. Für die Zukunft wünsche er sich genauso viele nette Menschen in diesem Chor wie in der Vergangenheit.

Proben des Birgelener Kirchenchors finden jeden Donnerstag von 20 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim in Birgelen statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert