Kindersitzung der Kemper Gröne mit Maskottchen der Fohlenelf

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Kempen. Einen prall gefüllten karnevalistischen Terminkalender haben derzeit die Kemper Gröne. Zunächst ist da die Kempener Kindersitzung mit dem Kinderprinzenpaar Fabian und Lena.

Sie findet am Sonntag 24. Januar, 14 Uhr, statt und hat einen ganz besonderen Gast: Aus dem Mönchengladbacher Borussia-Park wird nämlich Jünter, das Maskottchen der Fohlenelf, mit am Start sein. Bei Popkorn und einem bunten Programm wird Kindersitzungspräsident Eric Erkens nun erstmals vom Juniorpräsidenten Jan Vossem unterstützt.

Die große Galasitzung am Samstag 30. Januar, 19 Uhr, wird wieder ein Feuerwerk an tollen Programmpunkten bieten. Neben allen Kempener Tanzgruppen und Mariechen werden unter anderem Jörg Hammerschmidt, Feuerwehrmann Kresse, Tante Luise und Herr Kurt, Uschi & the Krauts sowie de Halunke und Sang & Klanglos die Stimmung bei der Sitzung zum Kochen bringen.

Beim Mottoabend am Freitag , 5. Februar, 20 Uhr, heißt es „Kempen lässt es krachen – mit Kaiser, Geisha und Drachen“ wird das riesige Festzelt auf dem Marktplatz zu einer großen chinesischen Partyzone umgestaltet.

Prinzenball zum Finale

Bei Musik vom Radio-Effeld-Team und Live Musik der Band Hat Wat wird bis spät in die Nacht gefeiert. Die Kemper Gröne stellen wieder einen kostenlosen Bustransfer aus den umliegenden Ortschaften zum Kempener Marktplatz zur Verfügung.

Der Rosenmontagszug am 8. Februar, 14 Uhr, startet in Theberath und zieht dann durch Kempen. Anschließend findet im Zelt am Marktplatz das Finale in Form des Prinzenballs statt. Radio Effeld wird bis spät in den Abend gute Stimmung verbreiten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert