Heinsberg-Karken - Kemper Gröne und Karker Rabaue veranstalten Turnier in der Bürgerhalle

Kemper Gröne und Karker Rabaue veranstalten Turnier in der Bürgerhalle

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Karken. Am Aschermittwoch ist inzwischen auch bei den Karnevalisten längst nicht alles vorbei. Bereits zum neunten Mal geht es bei den beiden Karnevalsgesellschaften Kemper Gröne und Karker Rabaue in die karnevalistische Verlängerung.

Denn am Sonntag, 22. Februar, steigt wieder das große gemeinsame Tanzturnier in der Karkener Bürgerhalle.

Dort können sich alle Tanzgruppen, Tanzpaare und Solo-Mariechen kurz nach dem närrischen Finale noch einmal den Blicken einer fachkundigen Jury und natürlich des Publikums stellen. Die Jury wird eigens für das Turnier vom Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise (VKAG) zusammengestellt.

Noch ist die Teilnahme möglich. Wer kurzfristig noch beim Turnier an den Start gehen möchte, kann sich jetzt noch anmelden. Alle Informationen und Anmeldung gibt es bei Jenny Peggen unter Telefon 02452/88038 oder per E-Mail an hscherrers@gmx.de. Auch die beiden organisierenden Vereine sind natürlich zahlreich am Start und werden bei Garde, Solo-Mariechen oder beim Showtanz auf der Bühne stehen.

Fest etabliert hat sich inzwischen auch ein ganz besonderer „Turnier-Service“: Jenny Peggen, seit mehr als 25 Jahren als Tanzmariechen auf den Bühnen der Region unterwegs, wird wieder direkt hinter der Jury als Ansprechpartnerin während der Tänze mit Rat und Tat zur Seite stehen: „Das wird von den Trainern immer sehr gut angenommen, denn so bekommt man doch immer noch einen anderen Eindruck. Und oft sind es ja die Kleinigkeiten, die man nicht sofort sieht, aber ohne große Pro-bleme verbessern kann“, so Peggen.

Die beiden Turniersprecher, die Präsidenten der Vereine Karolin Wünsch und Guido Peters freuen sich, viele tolle Wertungen verlesen zu dürfen. Gleichzeitig ist beim Turnier noch die Qualifikation zur Verbandsmeisterschaft des VKAG eine Woche später in Herzogenrath möglich.

Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr Josef Stepprath, Ehrenvorsitzender der Karker Rabaue, übernommen. Das gemeinsame Tanzturnier der KG Kemper Gröne und der KG Karker Rabaue beginnt am Sonntag, 22. Februar, um 9 Uhr. Der Einlass ist bereits ab 7.30 Uhr, damit sich die Aktiven auch richtig vorbereiten können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert