Jungfußballer können nicht nur kicken, sondern auch singen

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
13608588.jpg
Beim Adventsbesuch engagierten sich die jungen Kicker mit Vorträgen von Gedichten, Gesang, Flöten- und Gitarrenspiel. Foto: Anna Petra Thomas

Heinsberg. Willkommener Adventsbesuch: Tradition hat es für die Jugendabteilung des Fußballvereins TuS Rheinland und den Musikverein St. Josef, die Bewohner des Alten- und Pflegeheims Marienkloster Dremmen in der Adventszeit zu besuchen.

Dieses Mal taten sie das nicht unabhängig voneinander auf den einzelnen Etagen der Einrichtung, sondern gemeinsam im Rahmen eines gemeinsamen, gemütlichen Nachmittags für die Senioren.

Neben sechs Bläsern des Musikvereins engagierten sich in einem kleinen Programm die jungen Kicker mit Vorträgen von Gedichten, Gesang, Flöten- und Gitarrenspiel. Zum Abschluss überraschten sie jeden Bewohner zudem mit einem kleinen Geschenk.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert