Junger Mann vor Diskothek niedergeschlagen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Schwer verletzt wurde ein 16-Jähriger in der Nacht zum Sonntag in ein Erkelenzer Krankenhaus gebracht. Er war nach einem Diskobesuch von einem Unbekannten beleidigt und angegriffen worden.

Der junge Mann hatte gegen 2.25 Uhr die Diskothek an der Neußer Straße in Begleitung verlassen. Am Parkplatz wurde er dann aus einer Gruppe von vier Männern angesprochen und beleidigt. Um einer Konfrontation aus dem Weg zu gehen, entfernte sich der Viersener mit seiner Begleitung in Richtung Wockerather Weg.

Die Vier folgten ihm jedoch und einer schlug ihn ins Gesicht. Als Zeugen hinzukamen, liefen die Unbekannten in ein angrenzendes Parkhaus und stiegen zunächst in ein Auto. Anschließend liefen sie zu Fuß in Richtung Bahnhof.

Der 16-Jährige wurde durch den Schlag schwer verletzt und musste nach erster Versorgung mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise an das Kriminalkommissariat in Erkelenz, Telefon 02452/920-0. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert