Junger Mann auf Feldweg von Auto angefahren

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Schwer verletzt wurde ein junger Mann aus Gangelt am Donnerstagabend auf einem Wirtschaftsweg bei Gangelt. Er war vom Wagen eines Autofahrers erfasst und zu Boden geschleudert worden.

Der Unfall ereignete sich auf dem Wirtschaftsweg „Hinterm Betkreuz“ gegen 18.05 Uhr. Der 22-jährige aus Gangelt war zu Fuß in Begleitung eines 60-jährigen Mannes auf dem Wirtschaftsweg in Richtung Schierwaldenrath unterwegs, als sich ihnen ein Auto näherte. Der Fahrer, ein 21-jähriger Mann aus Gangelt, fuhr von Schierwaldenrath in Richtung Birgden. Auf dem Weg erfasste der Wagen den Fußgänger. Sein 60-jähriger Begleiter konnte noch rechtzeitig zur Seite springen und wurde nicht verletzt.

Ein Rettungswagen brachte den 22-Jährigen ins Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen werden musste. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert