Junger Chor Hünshoven: Zusatzvorstellung der „Zehn Gebote“

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Der Junge Chor Hünshoven singt und spielt am Sonntag, 24. April, das Pop-Oratorium „Die zehn Gebote“ von Michael Kunze und Dieter Falk in der Aula des Gymnasiums Hückelhoven. Der Junge Chor Hünshoven ist ein Chor der Pfarre St. Marien Geilenkirchen und steht unter der Leitung von Maria Slagboom.

Da die 18 Uhr-Vorstellung seit langem ausverkauft ist, wird am gleichen Tag eine Zusatzveranstaltung um 14.30 Uhr angeboten. Für diese weitere ins Programm aufgenommene Vorstellung sind noch einige Karten zu erwerben bei den Buchhandlungen Fürkötter und Lyne von de Berg in Geilenkirchen sowie Wild in Geilenkirchen und Hückelhoven, bei der Druckerei Boomers und Esser in Tripsrath oder bei den Mitgliedern des Chores. Daneben ist auch eine Reservierung über die Homepage des Jungen Chores Hünshoven unter möglich.

Das Pop-Oratorium greift mit der alttestamentarischen Geschichte der zehn Gebote aktuelle Motive der heutigen Zeit auf – Flucht, Verfolgung, Naturkatastrophen der Suche nach Regeln eines gelingenden Miteinanders sowie Themen wie Glaube, Vertrauen und Liebe. Angefangen von der Organisation über die Werbung, Requisiten, Kostüme bis hin zum Gesang wurden die unterschiedlichsten Talente der Chormitglieder einbezogen und für die Aufführung eingesetzt. Neben der musikalischen Herausforderung ist bei dieser Darbietung auch das Schauspiel als weiteres Darstellungselement gefragt.

Die begleitende Band besteht aus eigenen Chorleuten, Musikstudenten und professionellen Musikern und sorgt für rockige und gefühlsbetonte Elemente.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert