Junge Taubenzüchter stellen ihr Können unter Beweis

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:
13698227.jpg
Bei der beachtlichen Jugendausstellung hatte der Wegberger Alexander Kluske (Reisevereinigung Wegberg) die Nase vorn, gefolgt von den beiden Erkelenzern Marian Immeln und Jennifer Wilk (r.). Foto: hewi

Erkelenz. Die Reisevereinigung Erkelenz ehrte ihre erfolgreichsten Taubenzüchter und präsentierte die Ergebnisse des Nachwuchses bei der Regionalverbands-Jugendausstellung in der Granterather Mehrzweckhalle.

Angetreten waren 18 der insgesamt 37 Nachwuchszüchter des Regionalverbandes. Insgesamt 108 Tiere wurden den drei Preisrichtern vorgestellt. Bei der beachtlichen Jugendausstellung hatte der Wegberger Alexander Kluske (Reisevereinigung Wegberg) die Nase vorn, gefolgt von den beiden Erkelenzern Marian Immeln und Jennifer Wilk.

Auch den besten Standardvogel konnte Kluske für sich verbuchen, das beste Standardweibchen präsentierte die Konkurrentin Wilk. Sie wurde auch neben dem Erkelenzer Luca Schleuter Pokalsiegerin in der Kategorie eins. In der Kategorie zwei setzten sich mit ihren Zuchtergebnissen die beiden Myhler Kassandra Hegelsberger und Salah Turkie durch.

In der Kategorie drei waren Carolin Haselör (RV Geilenkirchen-Birgden), Jenny Möller (RV Hückelhoven) und Florian Schmitz (Linnich) erfolgreich. In der Kategorie vier war wieder Marian Immeln neben Miriam Sommer (Baesweiler) und Lars Deneke (Linnich) ganz vorne dabei. Bei den Senioren setzte sich Jürgen Strommenger (Verein Holz) als Generalmeister gegen Richard Bongartz (Terheeg) und den Kückhovener Johann Müller durch. RV-Meister wurden die Oestricher Schlaggemeinschaft Immeln und Sohn, Richard Bongartz und Johann Müller.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert