Jugend des TTC Unterbruch an der Tabellenspitze der Bezirksliga

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
12348061.jpg
Haben sich bis an die Tabellenspitze der Bezirksliga gespielt: Simon Wilms, Max Köster, Jan Gantevoort, Niklas Schröder (es fehlt Katharina Kluttig. Foto: Anna Petra Thomas

Heinsberg. Mächtig stolz ist der TTC Unterbruch auf seine Jugend. In der Jugend-Bezirksliga Mittelrhein setzte sich das Team mit Simon Wilms, Max Köster, Jan Gantevoort, Niklas Schröder (es fehlt Katharina Kluttig) und 16:2 Punkten in der Rückserie an die Spitze der Tabelle.

Die einzige Niederlage gab es ersatzgeschwächt gegen den TTC Indeland Jülich. Die härtesten Verfolger waren DJK Löwe Köln, TTC Sindorf und SG Erftstadt. Durch ein dreimal wöchentliches Training finden die Talente in Unterbruch gute Bedingungen zur sportlichen Entwicklung vor.

Mit den Neuzugängen Felix Wellens und Luka Feldeisen (beide TTC Baesweiler) konnte man zudem zwei weitere hochtalentierte Nachwuchsspieler begrüßen und hofft sehr, auch in der NRW-Liga gut abschneiden zu können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert