Hückelhoven - Jetzt zahlt sich der Umbau beim SSV Rurtal aus

Jetzt zahlt sich der Umbau beim SSV Rurtal aus

Von: sie
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Auf ein ereignisreiches Jahr konnten die Mitglieder des SSV Rurtal Hückelhoven bei der Jahreshauptversammlung zurückblicken. 43 von 118 Mitgliedern waren dabei. Die Umbauarbeiten des 100-Meter- und auch teilweise des 50-Meter-Schießstandes wurden rechtzeitig zum Jahresende fertiggestellt.

Nach Ende der Rohbaumaßnahmen am 20. September verbauten rund zwölf Mitglieder und aktive Schützen bis zum Jahresende etwa 40.000 Euro und sorgten für den endgültigen Abnahme- und Genehmigungszustand.

Viel Zeit für Reparaturen

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr etwa 1200 Euro für die Reparaturen der restlichen Schießstände ausgegeben. Für die Pflege der Anlagen opferten zehn Mitglieder etwa 300 Stunden ihrer Freizeit. Dazu kamen noch 600 Stunden für die Aufsicht und die Leitung der Übungseinheiten, die von 16 Mitgliedern erbracht wurden.

Im Bericht des BDS-Abteilungsleiters (Bund Deutscher Sportschützen) Reiner Schlebusch wurde deutlich, dass die Mitglieder fast ausschließlich ihre sportlichen Erfolge bei den Meisterschaften im BDS finden. Einziger Vorderlader-Schütze, der für den Rheinischen Schützenbund bis zur Deutschen Meisterschaft in Pforzheim startete, war Ewald Reichert.

Der Verein beheimatet in den Vorderladerdisziplinen Deutsche Meister wie Reiner Schlebusch, Bernd Schüller, Engelbert Schmitz, Harald Lawniczak und Ewald Reichert. In den modernen Kurz- und Langwaffendisziplinen trugen sich zudem Uwe Petermann-Janclas, Petra Jackels, Hans Gerd Breidenstein, Jo Küppers und Dietmar Jahn in die Siegerlisten ein. In der Jugendklasse stechen Falk Janclas als viermaliger Deutscher Meister und Leo Janclas als Vizemeister hervor. Die auf den vereinseigenen Schießständen veranstalteten BDS-Meisterschaften verzeichnen jährliche Steigerungsraten und lassen Hückelhoven als Austragungsort immer attraktiver erscheinen.

Deutlich wurde auch, dass die Erweiterung der Baumaßnahme auch um die Mehrdistanz- und Fallscheibenschießanlage eine Zunahme der Teilnehmerzahlen bei den Bezirksmeisterschaften 2013 brachte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert