Jazzformation Superstrings zu Gast in Hückelhoven

Letzte Aktualisierung:
Konzert
Am Sonntag, 26. Januar, 17 Uhr, sind in der Aula des Gymnasiums Hückelhoven die „Superstrings“ zu Gast.

Hückelhoven. Der Hückelhovener Verein con brio beginnt das neue Konzertjahr ausnahmsweise nicht mit reiner Kammermusik. Am Sonntag, 26. Januar, 17 Uhr, sind in der Aula des Gymnasiums Hückelhoven die „Superstrings“ zu Gast, eine Jazzformation der besonderen Art.

Durch die Besetzung – fünf Streichinstrumente, ein Klavier und ein Schlagzeug – ähneln einer üblichen Kammermusikformation. Bei dem Konzert handelt es sich um einen Jazz-Abend, der sich von den üblichen Jazz-Vorstellungen abhebt. Akustisch gespielte Streichinstrumente treten in einen feinfühligen musikalischen Dialog, ein Jazzerlebnis vom Feinsten erwartet den Musikfreund.

Das Repertoire besteht neben Eigenkompositionen vorrangig aus bekannten Songs, die eigens für diese Besetzung neu arrangiert wurden. Die Instrumentalstücke repräsentieren eine stilistische Vielfalt, in der sowohl traditionelle als auch moderne Elemente vertreten sind. Arrangierte und improvisierte Passagen, getragen von swingenden und pulsierenden Rhythmen, bilden die Grundlage für eine besondere Musik voller Poesie und Lebenslust.

Die Besonderheit bei Superstrings ist der Einsatz einer Tenorvioline, die aufgrund ihrer einzigartigen Bauweise eine neue Klangwelt erschließt. So entsteht eine Musik, deren atmosphärische Dichte die Zuhörer verzaubert, entführt und nicht mehr loslässt. Eintrittskarten zu diesem Konzert gibt es für 15 Euro bei den Buchhandlungen Wild in Hückelhoven, Erkelenz und Geilenkirchen sowie bei Schreibwaren Hansen in Hückelhoven. Restkarten gibt es auch an der Abendkasse. Telefonische Reservierungen sind möglich unter Telefon 02435/2840 oder Telefon 02435/1047.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert