Jahreshauptversammlung des Erkelenzer Radsportclubs

Letzte Aktualisierung:
11949832.jpg
Ein starkes Team: Der neue Vorsitzende Bernd Rohmen (r.) mit den Clubmeistern Martina Esser und Dieter Bertram.

Erkelenz-Bellinghoven. Bei seiner Jahreshauptversammlung im Schwanenhof hat der Erkelenzer Radsportclub (ERC) auf ein sportlich erfolgreiches Jahr zurückgeblickt. Regional nahmen Sportler des Vereins fast jedes Wochenende an Radtouristikfahrten (RTF) und Radmarathons teil.

Insgesamt konnten dabei 856 Wertungspunkte und rund 33.000 Streckenkilometer eingeholt werden.

Heidi Pangels fuhr einen guten Anteil dieser Kilometer ein und belegte im Bezirk in der Einzelwertung der Frauen den 3. Platz. Auch bei internationalen Events war der ERC im Jahr 2015 breit aufgestellt. Die Mitglieder bewältigten zum Beispiel „Radsportheiligtümer“ wie L’Alpe d’Huez in Frankreich oder das Timmelsjoch in Österreich.

Auch die vereinseigene Radtouristikfahrt, die immer an Fronleichnam stattfindet, war mit mehr als 700 Teilnehmern ein Erfolg. In diesem Jahr soll das Streckenangebot um eine 150 Kilometer lange Runde in den Selfkant bis zum westlichsten Punkt der Bundesrepublik erweitert werden.

Auch galt es, die Clubmeister des Jahres 2015 zu küren. Martina Esser wurde zum vierten Mal in Folge Clubmeisterin. Dieter Bertrams ist Clubrekordmeister. Er bekam die Trophäe zum siebten Mal.

Vorsitzender Hans Nießen und Stellvertreter Gerd Helfer stellten ihre Ämter zur Verfügung. Neuer 1. Vorsitzender ist Bernd Rohmen, Johannes Reiner Koch ist sein Stellvertreter. Alexander Przybylski, Geschäftsführer, Dagmar Husemann, Kassiererin, und Reinhard Piepel, RTF-Wart, wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert