Interesse am Tischtennis: Schnupperkurs des TTC 1997 Füchse Myhl

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
11774675.jpg
Erste Versuche an der grünen Platte: Gute Laune herrschte beim Tischtennis-Schnupperkurs des TTC Füchse Myhl in der Turnhalle an der Gartenstraße. Foto: agsb

Wassenberg-Myhl. Der Tischtennisclub Füchse Myhl veranstaltete im Rahmen einer bundesweiten Aktion des Deutschen Tischtennisbundes einen Schnupperkurs. Daher schaute das Jugendtrainerteam des TTC um Adrian Cherek und Daniel Erdmann beim Schulsport an der GGS Wassenberg und der Katholischen Grundschule Birgelen vorbei, um Kinder für die Schnupperkurs-Mini-Meisterschaften zu begeistern.

Zugeschnitten sind diese Schnupperkurse auf Sechs- bis Zwölfjährige, die in zehn Übungsstunden in die Welt des Tischtennis eingeführt werden sollen. „Diese Schnupperkurse sind für uns Vereine sehr wichtig, vielleicht wird hier und da das Interesse am Tischtennissport geweckt“, so Jugendwart Adrian Cherek vom TTC. Was ihn ein wenig traurig stimmte, war die Tatsache, dass keine Mädchen in der Halle zum Schnupperkurs begrüßt werden konnten.

Spiel, Spaß und Abwechslung

Im Schnupperkurs wurden die Kinder auf spielerische und abwechslungsreiche Art und Weise an das Tischtennis herangeführt. In Myhl waren zwölf Teilnehmer dabei. Die Nachwuchsspieler konnten fast vier Stunden lang Tischtennis spielen.

Am Ende des Mini-Turnieres erhielt jeder eine Urkunde des TTC 1997 Füchse Myhl. Die drei Erstplatzierten bekamen sogar Medaillen und kleine Sachpreise. In der Altersklasse Drei- bis Achtjährige wurde Vincent Kollatschni (Wassenberg) Erster. Zweiter wurde Laurien Küppers (Uevekoven), Dritter Luca Bernig (Wassenberg) und Vierter Michael Schmitz (Wassenberg).

Die weiteren Ergebnisse: Altersklasse Neun-/Zehnjährige Platz 1 Max Moll (Ratheim), Platz 2 Malte Meetz (Myhl), Platz 3 Felix Tiede (Ratheim), Platz 4 Maximilian Mause (Wassenberg), Platz 5 Nils Lengersdorf (Orsbeck). Altersklasse Elf-/Zwölfjährige Platz 1 Marko Völkel (Wassenberg), Platz 2 Lasse Jans (Myhl), Platz 3 Niklas Stepprath (Wanlo).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert