Heinsberg-Straeten - Instrumentalverein St. Marien Straeten feiert sein Jubiläum

Instrumentalverein St. Marien Straeten feiert sein Jubiläum

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Straeten. Der Instrumentalverein St. Marien Straeten feiert am Samstag, 25. Oktober, sein 40-jähriges Bestehen mit dem Jubiläumskonzert „Music meets Dinner“.

Bei dieser besonderen Geburtstagsgala möchte St. Marien gemeinsam mit seinem Publikum bei guter Musik und gutem Essen auf 40 Jahre Vereinsgeschichte anstoßen. Am Samstagabend finden während des Jubiläumskonzertes Ehrungen verdienter Mitglieder statt.

Anlässlich des Jubiläums wird der Instrumentalverein dann am Sonntag, 26. Oktober, das 32. Stadtmusikfest der Stadtmusikvereine Heinsberg ausrichten. Die Feierlichkeiten finden in der Mehrzweckhalle am Sportplatz statt.

Hinter dem Instrumentalverein liegt eine Dekade im Zeichen des Umbruchs. Seit 2005 steht das große Orchester unter musikalischer Leitung von Guido Gorny, der maßgeblich dazu beigetragen hat, das große symphonische Blasorchester neu auszurichten.

Mit der Konzertreihe „musique à la carte“ und mit „colours of church“ konnten Formate geschaffen werden, die in der Region einzigartig sind. Ein besonderer Schwerpunkt, der wichtigste Punkt in 40 Jahren Vereinsgeschichte, ist das Heranführen von jungen Menschen an die Musik. Auch dabei hat St. Marien in den vergangenen Jahren einen Wechsel vollzogen: Friedel Thevihsen, der mit seiner Jugendarbeit über 30 Jahre lang das Fundament für den Erfolg des Instrumentalvereins bildete, hat im Jahr 2006 die Leitung des Jugendorchesters an Andreas Plum abgegeben.

Und auch hier sprechen die Mottokonzerte des Ausbildungsorchesters und die Zusammenarbeit mit der Musikschule Heinsberg eine neue Sprache, die den Instrumentalverein für eine erfolgreiche Zukunft ausgerichtet haben.

Meilensteine in 40 Jahren Instrumentalverein gibt es viele. „Im Grunde ist jeder, der seit der Gründung im Jahr 1974 absolvierten Auftritte, das sind etwa 1300, für sich kleine Meilensteine“, heißt es aus dem Verein.

Die Mitglieder des Instrumentalvereins freuen sich darauf, ihr Jubiläum mit vielen Besuchern zu feiern.

Zur Jubiläumsgala „Music meets Dinner“ sind noch Karten erhältlich unter Telefon 02452/158406. Am Sonntag, 26. Oktober, 11 Uhr, startet der Festgottesdienst mit musikalischer Unterstützung des Musikvereins Kirchhoven. Um 14.30 Uhr steht ein Kaffeekonzert mit dem Ausbildungsorchester des Instrumentalvereins Straeten und den Musikvereinen aus Unterbruch, Waldenrath und Karken auf dem Programm. Um 18 Uhr setzt sich der Fackelzug unter Mitwirkung der Straetener Ortsvereine, den Musikvereinen aus Horst, Dremmen und Ütterarath sowie den Kindern der Grundschule Straeten in Bewegung.

Nach dem Fackelzug findet der gemeinsame Abschluss der Feierlichkeiten in der Mehrzweckhalle statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert