Instrumental-Verein lässt eine Weile den Alltag vergessen

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Kirchhoven. Der Instrumental-Verein Kirchhoven veranstaltet am Samstag, 29. März, 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle der Grundschule Kirchhoven unter der Leitung von Heinz Gotzen sein traditionelles Frühjahrskonzert.

Die Musiker laden die Besucher dazu ein, den Alltag zu vergessen und mit ihnen auf eine musikalische Reise zu gehen. Mit Kompositionen wie „A Highland Rhapsody“, „Gulliver‘s Travels“, „Bye bye spiritual“ oder „James Bond 007“ möchte der Instrumental-Verein Grenzen verwischen und das Publikum musikalisch verwöhnen. Der Instrumental-Verein wird von zwei Dirigenten, Heinz Gotzen und Marianne Beckers aus den Niederlanden, durch das Konzertprogramm geführt.

Das Jugendorchester unter der Leitung von Michael Pelzer möchte die Besucher in das ferne Afrika entführen und mit Rhythmen wie „Siyahamba“, „Selection from Tarzan“, „The Lion sleeps tonight“ und „Africa Spirit“ verzaubern. Der Verein empfiehlt Musikfreunden, die Eintrittskarten bereits im Vorverkauf bei den Mitgliedern des Instrumental-Vereins zu erwerben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert