Hückelhoven - Infos zur Patientenvorsorge: Runder Tisch für Seniorenarbeit lädt ein

Infos zur Patientenvorsorge: Runder Tisch für Seniorenarbeit lädt ein

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Der Runde Tisch für Seniorenarbeit lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Patientenvorsorge ein.

Seit 2009 engagiert sich der Runde Tisch für Seniorenarbeit für die Belange der älteren und alten Menschen in Hückelhoven. Aus seiner Feder stammt unter anderem die alle zwei Jahre stattfindende Seniorenmesse. Im Jahr 2016 bieten die Verantwortlichen des Runden Tisches, Ehrenamtliche und Hauptberufliche in der Seniorenarbeit, eine Informationsveranstaltung zum Thema Patientenvorsorge an.

Die Kreisverwaltung hat Ende 2016 eine Vorsorgemappe herausgebracht. Diese wird im Rahmen der Veranstaltung von einem Mitarbeiter der Kreisverwaltung vorgestellt. Ein Mediziner und praktizierender Arzt wird dabei medizinische Fragen beantworten.

Die Vorsorgemappe ist eine Möglichkeit und Chance, die Lebensphase einer schweren Erkrankung im Vorfeld selbstbestimmt zu gestalten.

Zu drei unterschiedlichen Terminen finden die kostenfreien Veranstaltungen bei der Lambertus gGmbH, Dinstühlerstraße 33 in Hückelhoven, statt.

Folgende Termine sind vorgesehen: Donnerstag, 25. Februar, um 15 Uhr, Dienstag, 24. Mai, um 19 Uhr und Dienstag, 13. September, um 15 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Gemeindesozialarbeit Caritasverband Heinsberg, Nicole Abels, Telefon 02451/4820889, oder E-Mail gsa-gk@caritas-hs.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert