Erkelenz - Info-Abend für Paten und Flüchtlingshelfer

Info-Abend für Paten und Flüchtlingshelfer

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. „Menschen stärken Menschen“, unter diesem Motto steht ein neues Projekt, welches der Deutsche Kinderschutzbund Erkelenz mit Unterstützung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und finanziellen Mitteln der Bundesregierung in Erkelenz starten will.

 Die Idee ist, Paten oder Flüchtlingshelfer zu finden, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchten. An diesem Projekt können auch Paten und Flüchtlingshelfer teilnehmen, die sich bereits engagieren. Ziel ist es, dass die Paten und Flüchtlingshelfer sich selbst „überflüssig“ machen.

Wichtig ist dabei herauszufinden: Was brauchen und wollen die Paten und Flüchtlingshelfer? Was brauchen und wollen die Flüchtlinge? Der Kinderschutzbund will auf der einen Seite die Möglichkeit schaffen, dass sich die Paten und Flüchtlingshelfer regelmäßig untereinander mit professioneller Hilfe austauschen, und zum anderen gibt es eine Telefon-Hotline für die Paten und Flüchtlingshelfer, die gewährleistet, dass diese jederzeit einen Ansprechpartner haben, der sie bei eventuell auftretenden Fragen unterstützen kann.

Zu diesem Zweck lädt der Kinderschutzbund zu einer Informationsveranstaltung am Weltkindertag, 20. September, 19.30 Uhr, in den Räumen des Kinderschutzbundes, Aachener Straße 26, ein. Bei dieser Veranstaltung soll das Projekt näher erklärt werden; anstehende Fragen können dort gestellt werden.

Fragen vorab an den Kinderschutzbund unter Telefon 02431/ 980296 oder unter info@kinderschutzbund-erkelenz.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert