Hückelhoven - In Hückelhoven gibt es 2016 ein buntes Veranstaltungsprogramm

In Hückelhoven gibt es 2016 ein buntes Veranstaltungsprogramm

Letzte Aktualisierung:
11512664.jpg
Wer gerne näht, ist auf dem Hückelhovener Stoff- und Tuchmarkt am 20. Februar genau richtig. Foto: EXPO concept

Hückelhoven. Auch im neuen Jahr soll sich in Sachen Veranstaltungen in Hückelhoven einiges tun. Neben den Vereinen, Institutionen und privaten Veranstaltern wird die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH wieder Events organisieren.

Eröffnet wird das Veranstaltungsjahr am Samstag, 20. Februar, mit der achten Auflage des „Hückelhovener Stoff- und Tuchmarktes“. Dabei werden rund um das Rathaus viele Händler, vorwiegend aus den Niederlanden, ihre bunten Waren anbieten. Laut Stadt Hückelhoven gibt es im Kreis Heinsberg keine ähnliche Veranstaltung in dieser Größe.

Anfang April verwandelt sich die Hückelhovener Innenstadt in eine kulinarische Festmeile. Was in deutschen Großstädten wie München, Berlin, Frankfurt oder auch in Aachen schon bekannt ist, kommt nun auch nach Hückelhoven. Das „1. Hückelhovener Streetfood-Festival“ findet vom 8. bis 10. April statt. Dabei sollen sogenannte Foodtrucks (Essens-LKW) und rollende Garküchen mit frisch zubereiteten Speisen Besucher anlocken. Nicht Masse steht im Vordergrund der aktiven Köche, sondern Qualität und Frische. Neben Speisen aus Europa werden aber auch Gerichte aus Afrika, Asien, Südamerika und dem Orient angeboten.

Zwei Monate später geht es ums Trinken. Am 10. und 11. Juni geht der „Hückelhovener Biermarkt“ in die siebte Runde. Dabei kommen die angebotenen Getränke aus vielen unterschiedlichen Ländern. Und da es sich bei so viel kühlem Nass auch immer besonders gut feiern lässt, wird es an beiden Tagen auch ein musikalisches Bühnenprogramm am Breteuilplatz geben.

Traditionell findet am ersten Wochenende im September, 2. bis 4., das City-Fest „Hückelhoven brummt“ statt. Bereits zum Auftakt am Freitagabend soll vor der Open-Air-Bühne auf dem Breteuilplatz jede Menge los sein. Die kölsche Band Brings ist nach dem großen Erfolg aus dem Jahr 2014 erneut dabei. Aber nicht nur musikalisch, sondern auch auf sportlicher Ebene will das City-Fest überzeugen. Denn der in Australien, den USA und Kanada verbreitete Timber-Sport, ein Holzfällerwettbewerb, wird auf spektakuläre Weise vorgestellt.

Am 9. und 10 September treffen sich auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Sophia-Jacoba die Filmfreunde zur Hückelhovener Autokinonacht. Welche Filme gezeigt werden, entscheiden die Stadtmarketing GmbH und der Corso-Filmpalast aus Hilfarth immer kurz vor dem Event.

Als Jahresabschluss-Event findet Ende November bis Anfang Dezember der Hückelhovener Weihnachtsmarkt statt. Rund um den Breteuilplatz bis hin zum Rathaus sollen dann die festlich geschmückten Holzbuden zum Bummeln einladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert