Hückelhoven - Hückelhovener Brandbekämpfer zeigen ihr Können

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Hückelhovener Brandbekämpfer zeigen ihr Können

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Die Feuerwehr Hückelhoven lädt die Bevölkerung wieder zu zwei unterhaltsamen Tagen mit vielen Aktivitäten in die Feuerwache ein.

Am Samstag, 18. Juli, und Sonntag 19. Juli, findet auf dem Gelände der Feuer- und Rettungswache, Hilfarther Straße 15, wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm statt. Die Besucher erwartet hierzu eine bunte Mischung aus Unterhaltung und Informationen.

Am Samstag beginnt die Veranstaltung ab 19 Uhr auf dem Hof und in den Fahrzeughallen der Wache mit dem Sommernachtfest. Neben Musik und Showeinlagen gibt es auch eine Cocktailbar mit kühlen Getränken.

Am Sonntag geht es dann mit „Feuerwehr zum Anfassen“ weiter. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Tag der offenen Tür. Für die Bürger gibt es an diesem Tag ein umfangreiches Tagesprogramm mit einer großen Fahrzeugausstellung von Einsatzfahrzeugen, fachkundigen Informationen sowie Einblicke in den Einsatzalltag mit einer Presseausstellung. Im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes stehen die Rauchmelder im Mittelpunkt, deren Installation mittlerweile zur Pflicht geworden ist.

Die Besucher werden zudem verschiedene Demonstrationen erleben wie zum Beispiel überhitzte Sprühdosen oder die Explosion von Frittierfett durch falsches Löschmittel. Sie können aber auch selbst Hand anlegen und technische Geräte einsetzen und ausprobieren. Ebenfalls werden die unterschiedlichen Schutzbekleidungen der Bevölkerung näher gebracht. Kinder sollen beim Tag der offenen Tür ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Unter anderem werden für sie eine Wasserwand, Schlauchkegeln und eine Hüpfburg sowie ein Geschicklichkeit-Parcours aufgebaut.

Die Jugendfeuerwehr sowie die aktiven Einsatzkräfte demonstrieren für die Zuschauer ihr Können bei verschiedenen Übungen. Es werden außerdem Informationen zum Wachgebäude angeboten. Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke und Leckeres vom Grill.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert