„Hückelhoven brummt“: City-Fest lockt wieder mit vielen Attraktionen

Letzte Aktualisierung:
12812200.jpg
Da tummeln sie sich besonders gerne: Die Hückelhovener „Stadtbiber“ Rudi und Bärbel sind beim City-Fest mit vollem Einsatz vor Ort.
12812207.jpg
Gelegenheit zum Stöbern: Auch einen Kindertrödelmarkt wird es wieder geben.

Hückelhoven. Das über die Stadtgrenzen bekannte City-Fest „Hückelhoven brummt!“ wird vom 2. bis 4. September rund um das Rathaus und auf der kompletten Parkhofstraße zum insgesamt zwölften Mal stattfinden. Eröffnet wird das Event mit einem Open-Air-Konzert der Gruppe Brings bei freiem Eintritt.

Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Bernd Jansen am Freitag, 2. September, um 20 Uhr übernimmt erst das Duo „Daily Grind“ die Aufgabe, das Publikum als Vorgruppe für Brings in Stimmung zu bringen. Daily Grind aus Nürnberg machen Rockmusik mit gefühlvollen Balladen und groovigen Popsongs. Am Samstagabend werden die Plexiphones auftreten, deren Wurzeln in der Blütezeit des britischen New Wave liegen. Danach übernimmt die in der Region bekannte Coverband Booster das Programm.

Timbersports-Serie

Bei „Hückelhoven brummt“ macht diesmal die internationale Stihl-Timbersports-Series Station. Sie hat ihre Wurzeln in Kanada, den USA und Neuseeland. Was mit einem Kräftemessen der dortigen Waldarbeiter begann, hat sich im Laufe der Zeit zu professionellen Wettkämpfen entwickelt. Drei Wochen vor dem Termin auf dem City-Fest finden die Deutschen Meisterschaften in Winterberg statt.

Das Showprogramm umfasst sechs verschiedene Disziplinen mit unterschiedlichen Sägen, teils manuell, teils per Motor angetrieben. Auf dem City-Fest gibt es Samstag drei und am Sonntag vier Vorführungen, die jeweils knapp 50 Minuten dauern. Dafür wird vor dem Wasserspielplatz zwischen Rathaus und Freizeitbad extra eine zweite große Bühne aufgebaut.

Partyschlager mit Ina Colada

Auch die Fußballfans kommen auf dem City-Fest auf ihre Kosten, denn der große Fantruck von Borussia Mönchengladbach wird am Sonntag, 4. September, vor Ort sein. Fast 13 Meter lang ist das rollende Paradies für alle Fohlenanhänger.

Am Samstag startet das City-Fest mit allen Attraktionen vormittags um 11 Uhr. Die Zuwegung vom Breteuilplatz in Richtung Rathaus verwandelt sich an diesem Wochenende in die NEW-Kindererlebniswelt. Dort können sich die Kids austoben und wohlfühlen.

Das Bühnenprogramm auf der großen Bühne auf dem Breteuilplatz deckt am Festwochenende wieder die unterschiedlichsten Geschmäcker ab, Musik und Bewegung sind dabei die bestimmenden Elemente. Musiker von Daily Grind werden auch am Samstag und Sonntag das Bühnenprogramm mitgestalten. Am Samstagnachmittag wird für die kleinen City-Fest-Besucher der Kindermusiker Frank Acker aus Osnabrück auftreten. Am Sonntag wird Ina Colada ihren diesjährigen Partyschlager „Dass wir auf Malle sind“ in Hückelhoven präsentieren.

Jede Menge Tanz, Show und Akrobatik bringt die Showtanzgruppe Revolution aus Hückelhoven auf die Bühne. Zum festen Inventar des City-Festes gehört die Zirkus-AG des Gymnasiums Hückelhoven. Die Pepperonis werden wieder die unterschiedlichsten Elemente ihres Könnens unter Beweis stellen.

Zudem: Tanzschulinhaberin Sandra Horn wird zusammen mit ihren Schülern am Sonntag einen Ausschnitt aus ihren Kursangeboten präsentieren.

Mineralien- und Bergbaufreunde

Zum dritten Mal in Folge findet das Oldtimer-Treffen statt. Die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH lädt dann erneut auf die untere Parkhofstraße ein. Mit Rat und Tat zur Seite stehen den Veranstaltern dabei die beiden Oldtimer-Experten Helmut Zurkaulen vom Opelmuseum Hückelhoven und Detlef Fox. „In den letzten Wochen sind wieder Dutzende Anmeldungen eingegangen, so dass das Oldtimer-Treffen schon jetzt als erneuter Erfolg angesehen werden kann. Musikalisch untermalt wird das Oldtimertreffen durch das Jazzorchester Muckefuck aus Neuss“, betonen die Veranstalter.

Traditionell gibt es auf dem City-Fest am Samstag und Sonntag den kostenlosen Kindertrödelmarkt der Werbegemeinschaft Hückelhoven auf der oberen Parkhofstraße. Anmeldungen dazu nimmt das „Schönheitsstübchen Monika“ auf der Parkhofstraße 29 noch bis zum 29. August entgegen. Ein Info- und Anmeldeformular kann auf der Homepage der Stadt heruntergeladen werden.

Darüber hinaus werden sich beim City-Fest auch ortsansässige Vereine und Unternehmen präsentieren. Und eine Kunsthandwerkermeile wird am 3. und 4. September ebenfalls nicht fehlen. Nahezu zwei Dutzend Aussteller aus der gesamten Region präsentieren in einheitlichen Holzbuden ihr Handwerk. Mit dabei sind unter anderem auch die Mineralien- und Bergbaufreunde Hückelhoven.

Kaffee und Kuchen wird es unterdessen im Foyer des Rathauses geben – dort ist der Förderverein Schacht 3 für die Cafeteria verantwortlich.

Am Sonntag veranstaltet die Werbegemeinschaft Hückelhoven überdies den zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Zwischen 13 und 18 Uhr besteht die Möglichkeit, durch die Geschäfte zu bummeln und das eine oder andere Schnäppchen zu machen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert