Hermann Josef Florax wird neuer König der St.-Severini-Schützen

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
14551568.jpg
Königsvogelschießen der St.-Severini-Schützenbruderschaft Karken. Foto: agsb

Heinsberg. Das Königsvogelschießen der St.-Severini-Schützenbruderschaft Karken hielt die Spannung hoch. Gegen 19 Uhr hatte das Reststück des Holzvogels keine Chance mehr, und segelte nach einem gezielten Schuss zu Boden.

Zuvor roch es bei jedem Schuss förmlich nach einem neuen Schützenkönig – das Stück Holz hielt jedoch stand. Hermann Josef (Juppi) Florax traf schließlich ins Schwarze und stand plötzlich im Mittelpunkt. Von Jung und Alt wurde gratuliert. Weiterer Jubel brauste auf, als die neue Königin Carolin Linden eintraf, ein Freudenkuss durfte da nicht fehlen.

Und gleich wurde die Adjudantenfrage geklärt. Björn Hoch und Frank Florax sind die Auserwählten. Schülerprinzessin wurde Sarah Kirbach, Prinz wurde Lucas Windeln. Die Vorfreude auf die Kirmesfeierlichkeiten vom 1. bis zum 3. Juli waren unverkennbar.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert