Herbstkirmes: Regenten stehen im Mittelpunkt

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg-Birgelen. Zum Bezirksschützenfest, das sie in Verbindung mit ihrer Herbstkirmes feiert, lädt die Schützenbruderschaft St. Lambertus vom 15. bis 17. September ein.

Neben dem Bezirkskönigspaar Wilfried und Birgit Schmitz von der Schützenbruderschaft St. Marien aus der Wassenberger Oberstadt werden dabei natürlich auf die Regenten aus Birgelen im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Dies sind das Königspaar Marc und Teri Alhorn mit ihren Ministern Michael Kluth und Bernd Geraths sowie Adjutant Robert Winkens, Prinz Dominik Hendelkens und seine Begleiterin Dana Heffels sowie Schülerprinzessin Annika Braun, die von Lena Ruhrberg und Melina Vondahlen begleitet wird.

Los geht‘s am Freitag, 15. September, an der Gaststätte Wolf-Schopphoven. Dort setzt sich um 18.45 Uhr der Klompenzug zur Spaßparade in Bewegung. Um 19.30 Uhr beginnt der Klompenball für alle im Festzelt auf dem Marktplatz, in dessen Verlauf die schönsten Klompen prämiert werden. Zum Tanz spielt die neu verpflichtete Band „Good Vibes“, nicht nur am Freitag, sondern auch am Samstag und am Sonntag.

Seniorennachmittag

Beim Seniorennachmittag am Samstag, 16. September, ab 14.30 Uhr im Festzelt, werden die Klompen prämiert, die von den Kindern im Werkunterricht der Grundschule geschmückt worden sind. Abends heißt es dann für alle Schützen, am Rosenhof anzutreten. Um 19 Uhr werden das Königspaar, der Prinz und die Schülerprinzessin samt Gefolgschaft am Pfarrhaus abgeholt. Um 19.15 Uhr beginnt der Festzug. Die Übergabe des Bezirkssilbers und der Bezirksstandarte im Festzelt ist für 20 Uhr geplant. Danach steht dem „Herbstzauber-Ball“ nichts mehr im Wege. Als Höhepunkt versprechen die Birgelener Schützen einen „filmreichen Walzer“ ihres charmanten Königspaares.

An der Pizzeria Roma treten die Schützen am Sonntag, 17. September, um 8.50 Uhr an. Von dort wird der Pfarrer an der Kirche abgeholt zum Gottesdienst am Lambertus-Kapellchen.

Der Frühschoppen mit Vogelschuss im Festzelt beginnt um 10.15 Uhr. Ermittelt werden dabei der König der Könige, der neue Prinz und der neue Schülerprinz. Ab 13.30 Uhr werden die Gastbruderschaften im Festzelt empfangen. Von dort geht es für sie zunächst weiter zum Schulhof der Grundschule, während die Königspaare im Zelt bleiben.

Um 14.30 Uhr treten die Birgelener Schützen und Musiker an der Pizzeria Roma an, holen von dort Ehrengäste, Königspaar, Prinz, Schülerprinzessin und die Majestäten aus den Reihen der Schulkinder samt Gefolgschaft am Pfarrhaus ab. Von dort geht es weiter Richtung Schulhof, wobei am Festzelt die Königspaare der Gastbruderschaften abgeholt werden. Der gemeinsamen Andacht auf dem Schulhof um 15.30 Uhr folgt um 15.45 Uhr der Festzug mit Parade an der Kirche.

Königsvogelschuss

Weiterer Höhepunkt des Tages ist der Königsvogelschuss im Festzelt, der um 17.30 Uhr beginnt und ab 19 Uhr in die zünftige „After-Vogelschuss-Party“ im Festzelt übergeht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert