Hausbesitzer hält Einbrecher fest

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Polizei Blaulicht Unfall Streifenwagen Polizeiwagen Polizist Foto Friso Gentsch dpa
Der zweite Beschuldigte konnte nach einer Fahndung ebenfalls festgenommen werden. Symbolbild: dpa

Heinsberg-Karken. Zwei Männer aus Waldfeucht sind in der Nacht zum Samstag in ein Haus in Heinsberg-Karken eingebrochen. Dabei überraschte sie der Hausbesitzer, der einen der Männer festhalten konnte. Der zweite Einbrecher flüchtete zunächst mit einem Fahrrad.

Nach Angaben der Polizei drangen die Männer gegen 3 Uhr durch die eingeschlagene Scheibe der Haustüre in das Gebäude auf der Straße „Werlo“ ein.

Der Hausbesitzer bemerkte die Täter und hielt einen Mann fest. Der zweite Tatverdächtige flüchtete zunächst mit einem Fahrrad, konnte aber im Zuge einer Fahndung ebenfalls festgenommen werden

Beide Beschuldigte wurden in Gewahrsam genommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert