Hückelhoven - Handtasche gestohlen: Mann reißt Frau zu Boden

Handtasche gestohlen: Mann reißt Frau zu Boden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Polizei Polizist Polizeibeamte Blaulicht Polizisten dpa
Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Täter ein, die bisland jedoch erfolglos verlief. Symbolbild: dpa

Hückelhoven. Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend eine 58-Jährige zu Boden gerissen, als er ihre Handtasche stahl. Die Frau hatte zunächst versucht, die Tasche festzuhalten - der Täter zerrte sie zu Boden.

Nach Angaben der Polizei war die 58-jährige Frau aus Hückelhoven gegen 21.08 Uhr auf der Parkhofstraße unterwegs um einen abendlichen Einkauf zu erledigen. Plötzlich näherte sich ihr ein männlicher Täter und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Die Frau trug die Tasche um die Schulter und versuchte zunächst, ihren Besitz festzuhalten. Da der Täter aber weiter an der Handtasche zerrte, wurde sie zu Boden gerissen und musste ihre Tasche doch noch loslassen.

Der Täter flüchtete mit der Beute in Richtung Roermonder Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert