Heinsberg - Gymnastikgruppe „Flotte Motten“ feiert ihr 35-jähriges Bestehen

Gymnastikgruppe „Flotte Motten“ feiert ihr 35-jähriges Bestehen

Letzte Aktualisierung:
7584915.jpg
Die flotten Motten feiern dieses Jahr ihr 35-jähriges Bestehen.

Heinsberg. Ihr 35-jähriges Bestehen feierte die Gymnastikgruppe „Flotte Motten“ des TUS Hertha Hetzerath mit einem Festabend im Jugendheim. Eingeladen waren alle aktiven Mitglieder mit ihren Partnern und auch Trainer Franz-Josef Noelden, der die „Motten“ seit über neun Jahren montagabends fit hält.

Besonders geehrt wurden drei Gründungsmitglieder, die schon seit Februar 1979 dabei sind: Heidi Engels – sie ist seit 30 Jahren auch Vorsitzende der Gruppe –, Hubertine Abraham und Ingrid Steffens. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden Luisa Haupts und Kornelia Hübgens geehrt. Nach einem Bildvortrag über Feste, Ausflüge, Reisen und Veranstaltungen der vergangenen Jahre feierten die „Motten“ bis tief in die Nacht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert