Gläubige kommen nach Holtum zur Marienoktav

Von: gp
Letzte Aktualisierung:
14869549.jpg
Holtum ist in diesen Tagen der Marienoktav wieder das Ziel der Gläubigen. Foto: Günter Passage

Wegberg-Holtum. Mit einer Prozession und der Überführung des Allerheiligsten durch Diakon René Brockers von der Beecker Pfarrkirche nach Holtum begann die diesjährige Holtumer Marienoktav. Das Motto der diesjährigen Pilgerwoche lautet „Maria, Mutter und Königin des Friedens“.

Während der gesamten Woche finden täglich um 6.45 sowie 8 Uhr Gottesdienste statt. Ebenso werden wie in den Jahren zuvor Krankensalbungen vorgenommen. Prediger ist Pfarrer Karl-Josef Wecker aus Heimbach.

Die Marienoktav endet am Sonntag, 2. Juli, mit einem Gottesdienst und einer anschließenden Prozession mit dem Allerheiligsten und der Schwarzen Madonna durch den Ort Holtum.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert