Gemeinsames Projekt: Hazet und Florack kooperieren

Letzte Aktualisierung:
8589437.jpg
Neues Logistikzentrum: Innerhalb weniger Monate hat das Unternehmen Hazet kräftig angebaut.

Heinsberg. Die seit Jahrzehnten benachbarten Unternehmen Florack Bauunternehmung in Heinsberg und die mit Hauptsitz in Remscheid ansässige Firma Hazet-Werk Hermann Zerver, die in Heinsberg ein Zweigwerk (Werk 2) hat, haben erneut gemeinsam ein Projekt realisiert.

Sie haben ein Logistikzentrum errichtet. Hazet hat seinen Standort an der Industriestraße und Florack an der Siemensstraße.

Aufgrund der raschen Bearbeitung in der Heinsberger Stadtverwaltung habe die Baugenehmigung kurzfristig erteilt werden können, loben beide Unternehmen. Florack erhielt dann im September 2013 den Auftrag. Auf einer Grundfläche von 70 mal 40 Metern wurden eine Halle und Lagerfläche – teils zweigeschossig – von etwa 3500 Quadratmetern geschaffen sowie ein Büro mit Sozialräumen erstellt.

Bei diesem Projekt war die Transportentfernung für die von Florack herstellten Fertigteile zu einer Baustelle wohl die kürzeste in den vergangenen Jahren, heißt es aus dem Unternehmen. Die Teile konnten im wahrsten Sinne über den Zaun geliefert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert