Gemeindetreffen: Informationen für Neu-Erkelenzer

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Bürgerinnen und Bürger, die innerhalb der letzten Monate nach Erkelenz gezogen sind, haben am Samstag, 29. April, beim Neubürgertag Gelegenheit, ihren neuen Wohnort besser kennenzulernen. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr im Alten Rathaus am Markt. Es sind noch einige Plätze frei.

Bei Kaffee und frisch gebackenen Brötchen informiert Bürgermeister Peter Jansen (CDU) die zugezogenen Bürger über aktuelle Projekte der Stadt, über wichtige Themen und städtische Einrichtungen.

Die Vereinslandschaft im Bereich Musik und Sport stellen Vertreter des Stadtmusikbunds und des Stadtsportverbands Erkelenz vor. Über die vielfältigen Aktivitäten des Heimatvereins der Erkelenzer Lande informiert der Vorsitzende Günther Merkens. Auch für die kleinen Neubürger ist gesorgt, sie werden in einer Spielecke betreut.

Danach geht es zu Fuß durch die historische Innenstadt von Erkelenz – mit spannenden Erzählungen eines Stadtführers, wobei die Teilnehmer auch viel über die Geschichte der Stadt erfahren. Das Ende ist für etwa 13 Uhr geplant. Bei ausreichender Nachfrage wird auch eine Stadtführung speziell für Kinder ab sechs Jahren angeboten.

Wer teilnehmen möchte, kann sich anmelden: persönlich in der Stadtverwaltung Erkelenz, Büro des Verwaltungsvorstands, Zimmer 204 (Friederike Grates), telefonisch unter Telefon 02431/85168 oder per E-Mail an: friederike.grates@erkelenz.de. Die Teilnahme ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert