Gastschüler tragen sich in das Buch der Stadt Erkelenz ein

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
9780720.jpg
Die Schülerinnen und Schüler trugen sich auch beim Empfang beim Bürgermeister ins Buch der Stadt Erkelenz ein. Foto: Koenigs

Heinsberg. Sie waren Gäste der Europaschule Erkelenz, die Schülerinnen und Schüler aus den französischen Gastschulen „College Immaculee Conception Saint-James“ und „Institution Sevigne Granville“, die jetzt in Erkelenz von Bürgermeister Peter Jansen empfangen wurden.

Fast zehn Tage hatten die Gastschüler in Erkelenz verbracht, dort am Unterricht teilgenommen, im Verlauf einer Rallye die Stadt Erkelenz kennengelernt und die Städte Köln, Bonn und Düsseldorf besucht.

Die Schülerinnen und Schüler waren 14 bis 16 Jahre alt und trugen sich auch beim Empfang beim Bürgermeister ins Buch der Stadt Erkelenz ein. Im Sitzungssaal erfuhren sie dann Wissenswertes über Erkelenz, das sie in guter Erinnerung behalten würden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert