Gangelter Skatmeisterschaft: Gemeindepokal für Heinz Randerath

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
14562872.jpg
Die erste Gangelter-Skatmeisterschaft lockte zahlreiche Skatfreunde von nah und fern an. Foto: agsb

Heinsberg. Die erste Gangelter-Skatmeisterschaft lockte zahlreiche Skatfreunde von nah und fern an. Der Skatclub „Berder Jonge“ hat sich wieder formiert und startete mit dieser ersten Gemeindemeisterschaft wieder ins Vereinsleben.

In der Gaststätte Krükel am Starzend waren über 40 Skatspieler dabei und es wurde die Schallmauer im Skatspiel, also die 3000er Marke, durchbrochen. Für Heinz Randerath bedeutete dies auch den Sieg. Mit 3016 Punkten lag der Spieler von Pik 7 Wassenberg klar an Spitze.

Aus den Händen des Bürgermeisters und Schirmherrn Bernhard Tholen nahm der Sieger anschließend den Gemeindepokal in Empfang. Platz zwei ging an Walter Thönnessen von Herz-Dame Stahe-Niederbusch mit 2792 Punkten. Dritter wurde Jan Cremers aus den Niederlanden mit 2643 Punkten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert