Gaaaans langsam: Gänsefamilie bremst Verkehr aus

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
15123814.jpg
Mit viel Geduld beobachten Anwohner und Autofahrer regelmäßig die gemächlichen Straßenüberquerungen. Foto: Koenigs

Hückelhoven. Es führt nur eine Straße durch Hückelhovens entlegensten Stadtbezirk Garsbeck und dort ist derzeit tierisch was unterwegs. Die Schnäbel gespitzt, die Federn geputzt, bremst eine vorwitzige Gänsefamilie den Verkehr aus, denn sie nimmt es mit den Vorfahrtsregeln nicht so genau.

Den Anwohnern sind die Wasservögel inzwischen bestens bekannt und auch die meisten Autofahrer haben sich an die gemächlichen Straßenüberquerungen der Watschelfüßler gewöhnt und halten geduldig inne, bis das propere Federvieh den Asphalt geräumt hat. Schließlich ist der Anblick sehr, sehr lustig. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert