Für 71 Schüler öffnen sich mit dem Abitur neue Türen

Von: jwb
Letzte Aktualisierung:
10285725.jpg
Das Reifezeugnis in der Tasche: die Abiturientia 2015 der Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg. Foto: Johannes Bindels

Wassenberg. „What´s Abi?“ lautete das Motto, das sich die Abiturientia 2015 an der Betty-Reis-Gesamtschule selber gestellt hatte. Im silbernen Jubiläumsjahr entließ die Europaschule in Wassenberg 71 Schülerinnen und Schüler als 17. Abiturjahrgang seit ihrer Gründung.

Bei der gemeinsamen Feier überreichte Schulleiterin Dr. Karin Hilgers die Zeugnisse und beglückwünschte 69 Schülerinnen und Schüler zur allgemeinen Hochschulreife und zwei zum Fachabitur.

„What´s Abi“ spiele mit den bekannten Ausdrücken „WhatsApp“ fürs Netzwerken und „What´s up?“ für „Was ist los? Was geht ab?“, verwies die Schulleiterin in ihrer Festrede auf die Bedeutungen der ähnlich klingenden Ausdrücke. Das Ende der Schulzeit sei los. Und mit dem Abitur öffneten sich Türen und etwas Neues beginne.

Auch wenn die Wege verschieden seien und sich nun trennen würden: miteinander in Verbindung zu bleiben, dies signalisiere das Motto ebenfalls. Mit dem überreichten Zeugnis bescheinige die Schule auch, dass sie dem Abiturjahrgang zutraue, den neuen Weg – ob Studium oder Berufsausbildung – erfolgreich zu gehen, betonte die Schulleiterin.

Zuvor hatte Oberstufenleiter Michael Bodmann zahlreiche Gäste aus Politik, Kirche, Vereinen und Schulen begrüßen können sowie insbesondere dem Kollegium für die Betreuung und begleitende Arbeit gedankt. Die Abiturienten präsentierten filmisch Szenen aus dem Schul- und Unterrichtsalltag, in dem typische Situationen karikierend nachgestellt wurden.

Die Schülerband sorgte mit den Titel „Applaus“, „Leb´deinen Traum“ und „Do you remember“ für den musikalischen Rahmen. Beiträge „Erinnerungen“ mit den Beratungslehrern Sabrina Coenen und Markus Görtz, sowie „Black and White“ mit den Profillehrerinnen und -lehrern des Abijahrganges ergänzten das Festprogramm.

Mit ihren Profilschwerpunkten bestand die Abiturientia 2015 aus den nachstehenden Schülerinnen und Schülern:

Profil Deutsch/Kunst: Laura Caron, Tarek El-Kordy, Michèle Engeln, Michelle Eßer, Karsten Gerlach, Lea Hartmann, Jessica Joerißen, Anna-Magdalena Kempny, Georgina Leclerg, Katharina Lodder, Laura Mertsch, Antonia Müller, Sarah Podssuweit, Alina Prieß, Hannah Redmann, Leonie Schaffrath, Verena Scherrers, Vanessa Schmitz, Marius Schulte, Selina Schumacher, Markus Strazar, Dennis Tetzlaff, Lara Virnich, Mara Wibbeke, Anna Wiesemann, Lea Zumfeld - Profillehrer: Maria Sieberg und Markus Görtz.

Profil Englisch/Geschichte: Jannik Backhaus, Büsra Cakmak, Kevin Conrads, Andreas Heidmann, Simon Hilgers, Lena Jansen, David Jennissen, Pia Kleyer, Katharina Loogen, Nicolai Pachel, Marius Perey, Fabia Rombach, Julia Schlimgen, Chiara Stoffels, Céline Sophie Thomas, Jan Wind - Profillehrer: Rolf Dinslage und Dr. Ludger Herrmann.

Profil Biologie/Erdkunde: Maike Bischof, Anton Brik, Daniel Bujtor, Domenik Heutz, Janina Jansen, Jannik Karaskiwiecz, Hatice Kayik, Jens Kemmann, Julian Klems, Philipp Kögel, Daniel Kohnen, Anika Koslowski , Milena Limburg, Mark Lucksch, Thomas Lucksch, Vivian Neuhaus, Niklas Nußbaum, Yannik Peiffer, Torsten Petersen, Daniel Pfeifer, Tim Rademacher, Lukas Richter, Julia Schiffer, Dominik Schmitt, Lisa Schmitz, Christian Sieberichs, Nicole Sobetzko, Robert Steinebrunner, Maximilian Störing - Profillehrer: Sabrina Coenen und Peter Keller

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert