Frontalzusammenstoß: Vier Kinder verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
unfall2
Bei dem Unfall wurden sechs Menschen verletzt. Foto: cuh
unfall1
Bei dem Unfall wurden sechs Menschen verletzt. Foto: cuh

Wassenberg. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 117 sind am frühen Donnerstagabend sechs Menschen leicht verletzt worden, darunter vier Kinder. Ein Kleinbus und ein Auto waren frontal zusammengestoßen.

Nach Angaben der Polizei war eine 21-Jährige aus Erkelenz gegen 17.50 Uhr mit einem Kleinbus unterwegs, in dem vier im Alter von sieben bis elf Jahren Kinder saßen. Als sie links in die Weilerstraße abbiegen wollte, übersah sie offenbar den Wagen einer entgegenkommenden 24-Jährigen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei wurden alle Insassen leicht verletzt.

Die vier Kinder wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Heinsberg gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Die Fahrerinnen wollten selbständig ärztliche Hilfe aufsuchen.

Die L117 musste während der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme zeitweise vollständig gesperrt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert