Freizeitturnier mit reichlich Spaß und Sport

Letzte Aktualisierung:
12296388.jpg
Das Turnier bereichert: Bei den Hobbykickerinnen siegten die Amazonen von Concordia Birgelen.

Heinsberg-Oberbruch. Oberbruch stand wieder ganz im Zeichen des Freizeitturniers, ausgerichtet von der Jugendabteilung des BC 09 Oberbruch. Beim Turnier der nicht aktiven Fußballer waren 18 Mannschaften am Start. Mit ungewöhnlichen Namen wie SV Weißer Riese oder Glasbier Rangers starteten die Teams in die Gruppenphase.

Nach rund sieben Stunden stand der Sieger fest. Das Team Cafe Lousitano bezwang die Männer von Aldidas im Endspiel mit 2:1.

Spannende Partien

Eine besondere Bereicherung war das mit fünf Mannschaften ausgetragene Fußballturnier für Hobbykickerinnen um den Cup der Kreissparkasse Heinsberg. Hier gewannen die Amazonen von Concordia Birgelen vor dem FC Hugo, Eintracht Kempen, dem SV Weißer Riese und Gas am Glas.

Richtig guten Fußball erlebten die zahlreichen Zuschauer immer dann, wenn die aktiven Fußballer auf dem Feld standen. Dementsprechend spannend verliefen die Gruppen- und Finalspiele. Letztlich konnte sich der FC Kosova im Endspiel mit 3:1 gegen die Tuning Boys durchsetzen.

Helmut Frenken hochzufrieden

Insgesamt zogen die Organisatoren ein sehr positives Fazit der Veranstaltung. Jugendleiter Helmut Frenken bedankte sich im Rahmen der Siegerehrungen bei den hervorragenden Schiedsrichtern, den 33 Teams und den vielen aktiven Helferinnen und Helfern. Eine Neuauflage im Jahr 2017 ist nach Veranstalterangaben schon fest eingeplant.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert