Freiwillige sammeln Müll im Klevchen

Letzte Aktualisierung:
10160329.jpg
Sie waren unangenehm überrascht von der Müllmenge: Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Heinsberg.

Heinsberg. Küchenschüsseln, ungeöffnete Pakete mit Werbezeitungen, Flaschen und Gartenmüll sammelten jetzt Freiwillige im Klevchen auf. Mitglieder des Vorstandes des CDU-Ortsverbandes Heinsberg hatten dazu aufgerufen, dem Müll im Klevchen zu Leibe zu rücken.

Dieses innerstadtnahe Naturkleinod sei leider zu einer Entsorgungsmöglichkeit für junge und erwachsene Mitbürgerinnen und Mitbürger geworden. Besonders im Bereich des Ehrenmals fanden sie große Mengen an Zigarettenresten. Das Klevchen sei ein wichtiger Naturbereich für die Innenstadt, er dürfe nicht durch Müll verkommen, da waren sich alle Beteiligten einig.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert