Franz-Josef Heinrichs ist neuer Bezirkskönig

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
10309585.jpg
Zum Bezirkskönigs- und Bezirksmannschaftsschießen KK hatte Bezirksschießmeister Manfred Schäfer vom Schützenbezirksverband Heinsberg in Heinsberg eingeladen. Foto: agsb

Heinsberg. Die St.-Josef-Schützenbruderschaft Laffeld jubelt: Franz-Josef Heinrichs (Bildmitte) wurde neuer Bezirkskönig im Wettbewerb Kleinkaliber (KK) vor Stefan Jansen von der St.-Martini-Schützenbruderschaft Lieck.

Zum Bezirkskönigs- und Bezirksmannschaftsschießen KK hatte Bezirksschießmeister Manfred Schäfer vom Schützenbezirksverband Heinsberg in Heinsberg eingeladen. 17 Mannschaften schielten auf den Sieg. Im Mannschaftswettbewerb sicherte sich die Mannschaft der St.-Sebastianus-Schützen Dremmen II den Ehrenpokal.

Platz eins erreichte die Schießgruppe der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Randerath II vor St. Martini Lieck und der ersten Mannschaft aus Dremmen. In der Einzelwertung lag Dirk Heinrich von der St. Sebastianus Dremmen vorne.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert