Feurige Show und heiße Musik

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
10727493.jpg
Marija Hein und Andreas Krüchten werden als „Maggia della Luce“ die Besucher des Open-Air-Konzerts in Kempen mit ihren Feuerkünsten verzaubern. Repro: anna

Heinsberg-Kempen. Viele Sponsoren und rund 100 ehrenamtliche Helfer aus zwei Vereinen machen es möglich: Gleich drei Top-Bands, eine spektakuläre Feuer-Show und ein Spanferkel vom Grill sind die Highlights des zweiten Open-Air-Konzerts am heutigen Samstag, 29. August, von 19 bis 24 Uhr (Einlass 18 Uhr) auf dem Sportplatz in Kempen, und das alles bei freiem Eintritt.

Veranstalter sind nach der Premiere 2012 auch dieses Mal gemeinsam die Karnevalsgesellschaft Kemper Gröne und der Fußball-Club Eintracht Kempen.

Glenrock und Kellerjungs

Jeweils etwa eine Stunde werden Glenrock und die Kellerjunges dem Publikum einheizen, gleich 90 Minuten steht just:is auf der Bühne. Abgerundet wird der Abend durch eine spektakuläre Feuershow. Die beiden Feuerkünstler von „Maggia della Luce“ balancieren atemberaubend Feuerstäbe und vieles andere mehr.

„Bei diesem Programm ist wirklich für jeden etwas dabei. Wir hoffen deshalb auf ein großes Familienfest. Jung und Alt sind willkommen, um dieses stimmungsvolle Fest mit uns zu feiern“, erklären die Organisatoren.

Neben Getränken an zwei Theken und Gegrilltem gibt es für Kinder Eis kostenlos. Zelte und Schirme sorgen dafür, dass der Abend den Besucher bei jedem Wetter gefallen wird. Parkplätze stehen auf dem Marktplatz gleich nebenan ausreichend zur Verfügung. Wer aus Richtung Wassenberg kommt, sollte daran denken, dass die Rurbrücke noch gesperrt ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert